87 Punkte

Sehr intensives, sattes Rubinrot. Sehr reife Nase, viel Rosinen, getrocknete Zwetschken. Auch im Mund überreife Töne, welche überragen.

Tasting: Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 04.10.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella , Molinara
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass, Barrique
Bezugsquellen
Dallmayr, München; Sansibar, Sylt; Weinkommissar, Bonn; Hischier, Brig; Liechti, Basel; Giardino del Vino, Frauenfeld; Vinolio Trade, Arth; Riem, Daepp & Co., Kiesen

Erwähnt in