92 Punkte

Leuchtendes Rubin mit funkelndem Kern. Offene und einladende Nase nach frischen Kirschen, sattem Pfirsich und getrockneten Rosenblättern. Sehr saftig und salzig am Gaumen, zeigt einen eleganten Körper mit viel frischer Frucht, baut sich weit auf, spannend, im Finale leicht auszehrend.

Tasting: Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 04.10.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina
Alkoholgehalt
15.5%
Bezugsquellen
Smart Wines, Köln; Cave SA, Gland;
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in