88 Punkte

Funkelndes sattes Strohgelb mit leicht grünen Nuancen. Ansprechende, intensive Nase, nach Feuerstein und knackigem Pfirsich, im Hintergrund leichte Kräuternoten. Schwingt am Gaumen, breitet sich cremig aus, viel gelbe Fruchtnoten, lange und geschmeidig.

Tasting: Soave – Ein großartiger Jahrgang!; 30.05.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Garganega
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
Fiasco Classico, Nürnberg; Guido Giovo, Mühlheim; Castello Weinagentur, München;
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in