92 Punkte

Funkelndes Rubin-Granat. Sehr einprägsame Nase mit Noten nach reifen Brombeeren, Himbeeren, etwas Trüffel, spannend. Dichtes, feinmaschiges Tannin kennzeichnet den Gaumen, baut sich schön auf, schöne Rosennoten, wird dann im hinteren Bereich leider ein wenig sperrig, braucht noch Lagerung.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung; 25.11.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Wein Wolf, Salzburg; Ariane Abayan, Hamburg; Rutishauser, Scherzingen; BB Weine, Stein am Rhein; Utzinger, Bulach; Musik & Wein, Basel;
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in