94 Punkte

Dunkel leuchtendes Rubinrot. Öffnet sich an der Nase mit satter Amarenakirsche, wahrnehmbarem Holzeinsatz, leichtem Fumé und Buttergebäck, im Nachhall sehr reife Pflaume. Am Gaumen geschliffene Beerenfrucht mit präsentem Tannin, druckvoll, mit saftigem Nachhall, aktuell noch jung.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in