93 Punkte

Funkelndes Rubingranat; einladende Nase mit einem feinen Mix aus Zwetschken, Kirschenkonfitüre und Rosenblättern, etwas Pfirsich; am Gaumen geschliffen, viel süße Frucht, zeigt dann im hinteren Bereich zupackendes Tannin, viel Lagerpotenzial.

Tasting: Barolo: Klassisches Piemont in Bestform; 05.11.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Kracher, Illmitz

Erwähnt in