91 Punkte

Erinnert zunächst an Übersee, so überschwänglich kommt er daher. Seine wilde Würze schiebt die Grenzen zurecht. Ein aromatisches Chamäleon: facettenreich, konzentriert und robust am Gaumen. Wer es harmonischer mag, schenkt dem Wein noch ein paar Jahre oder serviert ein Cassoulet dazu.

Tasting : Falstaff Shortlist Deutschland 06/16 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von : Axel Biesler
Veröffentlicht am 06.09.2016
de Erinnert zunächst an Übersee, so überschwänglich kommt er daher. Seine wilde Würze schiebt die Grenzen zurecht. Ein aromatisches Chamäleon: facettenreich, konzentriert und robust am Gaumen. Wer es harmonischer mag, schenkt dem Wein noch ein paar Jahre oder serviert ein Cassoulet dazu.
La Parrazal Côtes du Tarn IGP
91
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.moevenpick-wein.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in