97 Punkte

Glänzendes Rubingranat mit aufhellendem Rand. Überaus duftig am Gaumen, wirkt sehr frisch, viel Erdbeere und knackige Kirsche, feines Spiel. Geschliffen und elegant am Gaumen, öffnet sich mit Tannin, das am Beginn feinmaschig ist, dann im Finale aber auch ordentlich Druck aufbaut, im Nachhall reife Fruchtnoten.

Tasting: Barolo Barbaresco Roero Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in