96 Punkte

Leuchtendes Rubin mit hellem Granatrand. Fein gezeichnete Nase, entfaltet sich mit Noten nach frischen Zwetschken und Himbeeren, im Hintergrund feine würzige Komponenten. Zeigt sich am Gaumen sehr saftig, viel feinmaschiges Tannin, im hinteren Verlauf aber auch gutem, sattem Druck, sehr langer Nachhall.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero ; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in