92 Punkte

Intensives Strohgelb. Sehr ansprechende Nase mit Noten von nassem Stein und leicht versteckten kräutrigen Nuancen. Toll filigran und elegant tänzelt dieser Verdicchio über die Zunge, baut sich langsam auf, bis er sich im Finale wohltuend am Gaumen verabschiedet.

Tasting: Verdicchio & More; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2018, am 25.05.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Verdicchio Bianco
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.cantinacolpaola.it
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in