94 Punkte

Dunkel leuchtendes Rubinrot. In der Nase leicht malzig, nach Schokoladepulver, Brombeere, Kaffee, im Nachhall nach Zuckerveilchen. Öffnet sich am Gaumen füllig und fruchtsüß, mit sattem Spiel am Gaumen, füllt den Mund ordentlich aus, elegant und lang, für Liebhaber satter Brunello-Weine.

Tasting: Brunello di Montalcino Tasting 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Kork
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in