92 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin. Kompakt, in sich ruhend, zeigt viel Zwetschkenfrucht, etwas Tabak, dazu würzige Komponenten. Präsentiert sich mit stoffigem, dichtem Tannin, baut sich vielschichtig auf, beschreibt einen schönen Bogen, im Finale langer Nachhall.

Tasting: Brunello: Die 100 Besten
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2010, am 12.03.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in