92 Punkte

Helles Strohgelb. In der Nase nach Grapefruit-Saft, Orangenblüten, zart mineralisch mit einem Hauch Feuerstein, im Nachhall Nektarinenduft. Zeigt sich am Gaumen sehr ausgewogen und mit klarer Frucht, elegante Säure, spannt einen schönen Fächer auf, saftig mit salzigem Nachdruck im Finale.

Tasting: Trophy Vermentino 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in