92 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin mit Granatrand; konzentrierte Nase, zunächst mit leicht mineralischen Noten, Ruß, dahinter nach reifen Brombeeren, etwas nach Holunderbeeren; breitet sich am Gaumen toll aus, viel süße Kirschfrucht, wirkt dabei aber auch frisch, nicht überladen, feinkörniges Tannin, saftig im Nachhall.

Tasting: Toscana Centrale; 03.11.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
www.collelungo.com

Erwähnt in