90 Punkte

Sehr helles Zitronengelb mit leuchtendem Reflex. Filigrane Nase mit Anflug vom nassen Stein und Blutorange. Sehr gelbfruchtig am Gaumen nach Aprikose und Banane, elegante Perlage untermalt mit gut eingebundener Säure, langer Nachhall.

Tasting: Tutto Prosecco!; 25.05.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in