91 Punkte

Leuchtendes Strohgelb mit grünen Reflexen und anhaltender Perlage. In der Nase nach grüner Birne, frisch geschnittenem Gras, auch leicht hefigen Nuancen. Am Gaumen mit leicht bitterem, hefigem Unterton, kühler Frucht, auch Salz, im Finish klar.

Tasting: Prosecco Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Bezugsquellen
bacaro.at, prosecci.at, soloprosecco.at, proseccoliebe.at, uvarara,ch, secli-weinwelt.ch
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in