91 Punkte

Leuchtendes Graubelb mit sehr einer Perlage. Reichhaltige Nase mit Noten nach Akazienblüten, Melone und Walnüssen. Griffig und zupackend am Gaumen, frische Frucht, etwas Weißdorn, salzig.

Tasting: Trophy Prosecco 2020 ; Verkostet von: Simon Staffler, Kiem Othmar
Veröffentlicht am 20.05.2020

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in