96 Punkte

Funkelndes, intensives Granatrot. Sehr einladende und intensive Nase nach Preiselbeeren und Granatapfel, etwas Safran, saftige, frische Kirsche. Kerniges, sehr gut platziertes Tannin am Gaumen, feiner süßer Schmelz, hallt lange nach, sehr saftig, hat Potenzial für viele Jahre.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in