92 Punkte

Mittleres Grüngelb, lebendiges Mousseux, frische Perlage. In der Nase feinwürzige, getoastete Nuancen, kraftvolles Bukett, etwas Feuerstein, geräucherte Austern. Am Gaumen sehr frisch strukturiert, feine Zitrusanklänge, feine mineralische Anklänge, sehr fein und geschmacksintensiv. Hat wirklich Klasse.

Tasting: Spaniens beste Weine - Ein Garten voll Rebsorten; 10.03.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Schaumwein

Erwähnt in