91 Punkte

Tiefes Granatrot mit leichtem Purpur. In der Nase nach Granatapfel, Blutorangen, frischen Waldbeeren, leicht würzig, dann nach Veilchen. Am Gaumen mit kühlem Fruchtschmelz, saftig, griffiges Tannin gibt Druck, hat Charakter, sollte man dekantieren.

Tasting: Trophy Marken und Abruzzen 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in