94 Punkte

Intensives, sattes, dunkles Rubinrot. Duftende, offene Nase nach satten und reifen Amarenakirsche. Am Gaumen sehr satt und strukturiert mit massiger Konsistenz, mangelt aber nicht an Frische und Saftigkeit, baut sich lange und samtig im Mund auf und endet betont auf Amarenakirschen im Finale; sehr harmonisch insgesamt.

Tasting: Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 04.10.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella , Molinara
Alkoholgehalt
16.5%
Bezugsquellen
www.coali.it
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in