91 Punkte

Helles Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Reife Birnennote, ein Hauch von Karamell, kandierte Mandarinenzesten. Saftig, reife gelbe Tropenfrucht, etwas Honigmelone und Ananas, bleibt haften, ein gut entwickelter Begleiter bei Tisch.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Blanc 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

Erwähnt in