94 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. In der Nase zart vegetal unterlegte, rotbeerige Nuancen, Schiefer, Veilchen, zart nach Walderdbeeren, sollte unbedingt dekantiert werden. Am Gaumen elegant und seidig, frische Säurestruktur, hochelegante Tannine, perfekt eingebundenes Holz, sehr feine Extraktsüße im Abgang, wie aus einem Guss, sicheres Potenzial, sollte noch weiterreifen.

Tasting: Spaniens beste Weine - Ein Garten voll Rebsorten; 10.03.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache , Cabernet Sauvignon , Syrah , Carignan
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Wein & Co.

Erwähnt in