94 Punkte

Pastellfarben lachsrosa. Anfangs verschlossen im Duft, etwas Herzkirsche, steinige Aromen. Mit Luftkontakt immer mineralischer, Gesteinsmehl, aber auch eine konzentrierte Frucht wie von Erdbeerpürree. Im Mund geschmeidig, fast ölig ansetzend, dann von einem feinen Säurenerv durchzogen, lebendig, frisch, dicht und kraftvoll, dennoch unbeschwerlich, mit süßer Frucht im Abklang, lange mit einer seidigen Textur nachhallend. Zum Hummer, gegrillt oder in Sauce.

Tasting: Rosé Südfrankreich 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 02.06.2021
Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Grenache, Cinsault, Syrah
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kunststoffverschluss
Bezugsquellen
www.bremer-weinkolleg.de

Erwähnt in