88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zart rauchig-animalisch unterlegtes dunkles Waldbeerkonfit, tabakige Nuancen, dezente Kräuterwürze. Gute Komplexität, etwas Nougatkaramell, präsente Tannine, trocknet trotz Süße im Finale etwas aus, etwas rustikaler Stil.

Tasting: St. Emilion 2011 retasted in July 2014 – Grand Cru Classé ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 28.08.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc

Erwähnt in