92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feinwürzig unterlegtes dunkles Waldbeerkonfit, reife Kirschen, ein Hauch von Pflaumen, angenehmer Kräutertouch im Hintergrund, Nuancen von Räucherspeck. Saftig, elegante Textur, extraktsüße Kirschenfrucht, präsente, gut integrierte Tannine, gute Mineralik, etwas Nougat im Abgang, harmonisch und anhaltend, pfeffrige Würze im Rückgeschmack, zeigt Länge, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape 2010 - Aus der Sonne geboren
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2013, am 29.08.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
www.lacave.at
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in