94 Punkte

Orangerosa. Karamelisierte Noten im Duft, Orangenschale, Quitte. Im Mund auf eigenwillige Weise zugleich ölig und saftig, mit einer recht präsenten Säure, einer Spur von Holz und garrigue-Würze, zart mineralisch untermalt. Sehr eigenständiger Wein, dessen Körperkraft von Extrakt abgedeckt ist, auf einer Metaebene der Erfrischung. Tolle Länge.

Tasting: Best of Rosé; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020

FACTS

Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in