89 Punkte

Dunkles Rubin; ansprechende Nase mit feinen Brombeernoten, im Hintergrund intensiv nach Gewürznelken; auch am Gaumen ausgeprägt würzige Noten, griffiges, feinkörniges Tannin, baut sich schön auf, im Finale nach Lakritze.

Tasting: Toscana Centrale; 03.11.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Perkal's Weinart, Wien

Erwähnt in