90 Punkte

Dunkles, leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach Zimt und reifer Blutorange, zarte Kirsche. Öffnet sich zunächst mit beachtlicher Dichte am Gaumen, strömt schön dahin, bricht im hinteren Bereich dann leider ein und bleibt beachtlich weitmaschig über.

Tasting: Trophy Toskana Centrale; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in