95 Punkte

Funkelndes, intensives Granatrot. Sehr einladende und offene Nase nach reifen, frischen Kirschen, dazu Zwetschken und etwas eingelegter Pfirsich. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, zeigt sich zunächst noch etwas zaghaft, öffnet sich dann mit griffigem Tannin in vielen Strängen, im Finale fester Druck und langer Nachhall.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in