96 Punkte

Funkelndes, sattes Granatrot. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Tabak und Zwetschken, etwas Nougat. Am Gaumen viel feinmaschiges Tannin, entfaltet sich sehr geschliffen, spannt einen weiten Bogen, süßer Schmelz im Finale.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; 19.03.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
15%
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in