91 Punkte

Kräftiges Rot mit dezentem Reiferand; mittelintensives Bouquet, animalische Note, Pferdestall, Leder, aber auch Pflaumenkompott; im Gaumen mittelgewichtig, ein Hauch CO2, präsente Säure, satter, gut gefügter Gerbstoff, Aromen von Lakritze, Pfeffer, Teer; gute Länge. Robuster, kompletter, vermutlich leicht Brett-belastet. Kann aber noch gezeigt werden, da kaum Ermüdungserscheinung.

Tasting: Pantheon des Schweizer Weins ; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 01.01.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in