92 Punkte

Dunkles, leuchtendes Granat mit Rubinreflexen. Tolle, offenherzige Nase nach Walderdbeeren, Hagebutten, Rhabarber, zarter Blutorange, im Nachhall edle Würzenoten und leicht animalisch. Am Gaumen geschliffen und von Beginn an mit sattem Druck, präsentes Tannin zeichnet den Trunk, noch jung, zeigt Potenzial für eine tolle Entwicklung, charaktervoller Wein.

Tasting: Shortlist Deutschland 6/20 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.09.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Sagrantino
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in