88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Ockerrand. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht, etwas Kardamom, schwarze Nuss, etwas Lebkuchen, reife Pflaumen. Am Gaumen eher schlank, schwarze Kirschen, säuregeprägte Textur, zart nach Schlehen, salzig-mineralischer im Abgang, erfrischend-filigran, zitroniger Nachhall.

Tasting: Vino Alpino; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.10.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Roesler
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.druschauna.at
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in