90 Punkte

Riecht nach Klarapfel, Apfelmus, Lakritze und einer Spur Holz. Seidener Gaumen, dezent holzbeeinflusst, feiner gut integrierter Säurenerv, zart schmelzender und dabei natürlich wirkender Wein ohne laute Töne.

Tasting : 100 Bordeaux zum Entdecken – Selektion 2017 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 11.07.2017
de Riecht nach Klarapfel, Apfelmus, Lakritze und einer Spur Holz. Seidener Gaumen, dezent holzbeeinflusst, feiner gut integrierter Säurenerv, zart schmelzender und dabei natürlich wirkender Wein ohne laute Töne.
Château Villa Bel Air
90

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Muscadelle, Sauvignon Blanc, Sémillon
Bezugsquellen
www.ludwig-von-kapff.de, www.club-of-wine.de;
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in