98 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Dunkle Kirschen, aber auch feine rotbeerige Nuancen, zart nach Lakritze und Nougat, feiner Edelholzanklang. Stoffig, schokoladig, gleichzeitig voller Kirschfrucht und Frische, tragende, reife Tannine, mineralisch und anhaftend, zeigt sehr große Länge, wirkt bei aller Kraft ungemein lebendig im Abgang, bleibt sehr lange haften, großes Zukunftspotenzial.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2019 rechtes Ufer; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 15.06.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in