94 Punkte

Dunkles Rubingranat, zarter Ockerrand, tiefe Farbe. In der Nase intensiv, nach Dörrobst, fast portweinähnliche Würze, etwas Bitterschokolade, Kräuternote. Am Gaumen sehr stoffig, fast ölige Textur, süß und kraftvoll, von einer guten Säure getragen, superkonzentrierter Stil, Nougattextur, bleibt lange haften, ein Wein mit großen Reserven, hat noch viele Jahre vor sich, dennoch in einem individuellen Stil.

Tasting: Bordeaux 1990 – 20 Jahre später
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2010, am 20.05.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in