85 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Wasserrand, frische Kirschenfrucht, rotbeerige Nuancen, zart tabakige Noten, mit Pflaumen unterlegt. Mittlerer Körper, rotbeerig, präsente Tannine, lebendige Säurestruktur, leichtfüßig, mineralisch, zitronig, trinkanimierender, eher weitmaschiger Stil, unkompliziert.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon

Erwähnt in