91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, einladende reife Kirschenfrucht, florale Nuancen, kandierte Orangenzesten. Saftig, elegant am Gaumen, dunkle Beeren, integriete Tannine, feine Röstaromen, ausgewogen, bleibt haften, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; 24.05.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in