(87 - 89) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast schwarzer Kern, violette Reflexe, in der Nase frisches Kirschkonfit, zart blättrig unterlegte Kokosnote, Gewürzanklänge. Am Gaumen mittlere Konzentration, kraftvolle Tannine, die sich erst vollends runden müssen, etwas Bitterschoko und Mokka im Nachhall.

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc

Erwähnt in