92 Punkte

Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Feine Botrytisanklänge, ein Hauch rotbeerig, frische Orangenzesten, gute Würze, attraktives Bukett. Saftig, elegant, nach Nougat und Karamell, dabei lebendig, feines Säurespiel, zarter Honig im Abgang, gute Länge, hat Potenzial.

Tasting: Barsac & Sauternes 2011: die Arrivage-Probe; 08.01.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Gris , Sauvignon Blanc , Sémillon

Erwähnt in