98 Punkte

Leuchtendes Gelbgold. Zunächst ein Hauch von Karamell und Kräuterwürze, kandierte Orangenzesten, mit etwas Lanolin und Lemongrass unterlegt, attraktive Honigsüße, ungemein vielschichtiges Bukett. Eleganter Körper, feine Süße, angenehme Tropenfrucht, die von einer sehr rassigen Säure befördert wird, mineralische Nuancen, bereits gut ­balanciert, ist bereits durchaus antrinkbar, feiner Honig, unterlegt mit Orangenlikör und zarter Holzwürze im Abgang, sicheres Reifepotenzial für mehr als eine Generation. (PM)

Tasting: Die besten Süßweine der Welt; 25.11.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Sémillon , Sauvignon Gris

Erwähnt in