90 Punkte

Helles Grüngelb. Feine ätherische Nuancen wie Minze und Zitruszestenöl, weiße Tropenfrucht, Schieferton, zart nach Pfeifentabak, braucht viel Luft. Stoffig, reife Frucht, zart nach Babybananen, wirkt eine Spur weitmaschig, dezente Süße, ein Hauch von Karamell im Nachhall, nicht ganz so lange anhaltend.

Tasting: Internationales Riesling Symposium
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2011, am 11.02.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in