87 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Randaufhellung. In der Nase frische Weichselfrucht, etwas Schokolade, zarte blättrige Würze. Am Gaumen frisch, saftig, sehr trinkfreudiger Stil, bereits harmonisch, rotes Beerenkonfit, zarte Süße im Nachhall, zitroniger Rückgeschmack, toller Alltagswein.

Tasting: Bordeaux en primeur 2007
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2008, am 07.05.2008

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot

Erwähnt in