96 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Attraktive weiße Tropenfruchtanklänge, zart nach Mango und Grapefruit, mineralischer Touch, zarte Holzwürze. Komplex, extraktsüß, elegant, feiner weißer Pfirsich, finessenreich strukturiert, ein Hauch von weißem Pfeffer im Abgang, wirkt facettenreich und trotz aller Muskulatur sehr leichtfüßig, zeigt Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Pessac-Léognan 2019 En Primeur ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 15.06.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in