90 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, reife Zwetschken, dezentes Brombeerkonfit, zarter Nougat. Frisch, lebendig, angenehm strukturiet, mineralisch, dezente Fruchtsüße im Abgang, ein würziger Speisenbegleiter mit rotbeerigem Nachhall.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; 24.05.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in