90 Punkte

Helles Grün, Silberreflexe, zart nussig unterlegte Röstanklänge, feine rotbeerige Nuancen, etwas Kokos. Saftig, weiße Tropenfrucht, gut integrierter Säurebogen, frisch und anhaltend, angenehme Mineralik, grüner Apfel im Nachhall, verfügt über Entwicklungspotenzial, extraktsüßer Abgang.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag; 25.04.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Sémillon , Sauvignon Gris

Erwähnt in