(89 - 91) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast schwarzer Kern, violette Reflexe. In der Nase honigsüß unterlegtes, dunkles Beerenkonfit, angenehme Holzwürze, einladend nach Karamell und Honig. Am Gaumen elegant und ausgewogen, saftige Zwetschkenfrucht, präsente Tannine, zarte Cassisanklänge, gute Länge, feiner Schokotouch im Nachhall, gutes Reifepotenzial. Vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux 2006 En Primeur
Veröffentlicht am 04.05.2007

Erwähnt in