95 Punkte

Eine Assemblage aus acht Sorten. Leuchtend hellzinnoberrot. Apfelschale, Hagebuttenkonfitüre. Mit Luft immer mehr Kräuter. Geschmeidiger Auftakt, dann recht schnell stoffig geprägt, kraftvoll in Körper und Alkohol, reif in der Säure, mit einem kompakten, abermals stoffigen und ebenso salzigen Abklang. In der Struktur ein heller (aber nicht leichter) Rotwein. Gegrillter Meeresfisch.

Tasting: Best of Rosé; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020

FACTS

Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in