93 Punkte

Helles, zart trübes Gelbgrün. Frische Apfelnoten, zart nach Wiesenkräutern, Blütenhonig unterlegt. Wirkt kraftvoll, frische Ananas und weißer Pfirsich, bleibt gut haften, honigsüßer Nachhall.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2016; 24.05.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Sémillon
Ausbau
Barrique

Erwähnt in